Die Stadtkapelle Wertingen musiziert auf der Zusaminsel

Bereits am vergangen Sonntag, den 25.07.21, startete die JazzTaste Bigband der Stadtkapelle Wertingen mit Bandleader Tobias Wiedenmann nach einer langen Coronazwangspause wieder voll durch. Trotz schlechter Wettervorhersagen konnte das Konzert mit nur einer kleinen Regenpause im Freien stattfinden. Unter anderem bezauberten Barbara Mayr und Tobias Wiedenmann die Zuhörer mit ihren Gesangstücken wie Moonglow, Girl from Ipanema, Diggin on James Brown, Long Train Running und vielem mehr. Vor allem eines der vielen Musik-Highlights wie „The Best of Earth, Wind and Fire“ sowie die zahlreichen Solisten der Bigband begeisterten das Publikum.

Vielen Dank an alle Zuhörer, die bei dem ersten Konzert der JazzTaste Bigband in diesem Jahr mit dabei waren!

UPDATE: Konzert am Sonntag, 01.08.21 kurzfristig auf Grund der Witterung abgesagt, neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben:

Zu diesem Konzert wird wie bereits angekündigt die Stadtkapelle Wertingen erneut auf der Zusaminsel präsent sein. Dieses Mal mit einer kleinen böhmischen Besetzung. Ihr könnt gespannt sein! Wir freuen uns schon, Euch an diesem Tag auf der Zusaminsel begrüßen zu dürfen.

Mit Peter Pan zur Copacabana

Sommerkonzert von Bläserphilharmonie und Jugendorchester versprüht südamerikanisches Flair

Ein Gute-Laune-Konzert der besonderen Art gaben vergangenen Sonntag Bläserphilharmonie, Jugendorchester und Kombo der Stadtkapelle Wertingen im Pausenhof der Grundschule.
Zunächst überraschten die Musikerinnen und Musiker der Bläserphilharmonie unter der Leitung von Tobias Schmid die Gottesdienstbesucher der Stadtpfarrkirche mit einem Ständchen vor der Kirche und zogen dann gemeinsam mit dem Publikum hoch zur Grundschule, wo sich schon viele Zuhörer ein schattiges Plätzchen gesucht hatten.

Weiterlesen ...

Alte und neue Meister bravourös gemeistert

Bläserphilharmonie Wertingen schöpft beim Osterkonzert aus dem Vollen

Man nehme eine österlich geschmückte und aufwändig dekorierte Stadthalle, einen hoch motivierten Dirigenten und 50 engagierte Musikerinnen und Musiker – so kurz und knapp könnte das Erfolgsrezept der Bläserphilharmonie für ihr alljährliches Osterkonzert lauten.

Weiterlesen ...